Arbeitsplatz- und DevOps-Integration

Arbeitsplatz- und DevOps-Integration

mit der Axivion Suite

Software-Erosion passiert jeden Tag.  Um die Software-Erosion effektiv zu stoppen, muss eine enge und einfache Integration der Schutzmaßnahmen in die Build-Umgebung und -Prozesse stattfinden. Und zwar sowohl am Arbeitsplatz des Entwicklers als auch in den DevOps-Toolketten.

Deshalb unterstützt die Axivion Suite sowohl zentralisierte Server-Infrastrukturen als auch dezentrale lokale Analysen.

Die Axivion Suite liefert Ergebnisse aus der CI-Umgebung direkt in Ihre IDEs. Für kurze Reaktionszeiten können Änderungen am Code und ihre Auswirkungen lokal mit unterschiedlichen Härtegraden vor einer Code-Integration in die Upstream-Entwicklung analysiert werden. 
 

Reporting

Für das Reporting für QA, Sicherheits- und Projekt-Management erlauben die hochflexiblen Scripting-Schnittstellen der Axivion Suite den unmittelbaren Zugriff auf die erzielten Ergebnisse der statischen Code-Analyse und der anderen Analysen. 
 

Bausteine für die vollständige Automatisierung

Die verschiedenen Bausteine zur statischen Code-Analyse und Architekturprüfung erlauben eine vollständig unbeaufsichtigte Analyse, die zuverlässig ohne manuelle Eingriffe abläuft. Wenn der Projektdruck am größten ist, läuft die statische Code-Analyse einfach im Hintergrund ab. Zusammen mit den Baselining-Fähigkeiten der Axivion Suite stellt dies sicher, dass Sie immer Herr der Lage in puncto Software-Erosion bleiben.
 

DevOps Integration

Die Axivion Suite hat sich bereits nahtlos in hunderte Build- und DevOps-Umgebungen bei unseren Kunden integriert: mit CASE-Tools, CI-Werkzeugen, Versionskontrollsystemen, IDEs und Code-Editoren, Build-Systemen, C/C++/C#-Compilern verschiedenster Hersteller aus verschiedenen Jahrzehnten.

Success Stories

Eine Auswahl unserer Success Stories zur Arbeitsplatz- und DevOps-Integration

Jungheinrich

Success Story lesen

Leuze electronic

Success Story lesen

TR-Electronic

Success Story lesen