C Secure Coding Checker

C Secure Coding Checker

Der C Secure Coding Checker deckt viele der entscheidbaren Regeln von ISO/IEC TS 17961 ab.

 

C Secure Coding (ISO/IEC TS 17961) fokussiert wie CERT auf Security. Dennoch gibt es auch viele Überschneidungen mit MISRA und AUTOSAR C++14. Im Gegensatz zu CERT ist ISO/IEC TS 17961 ein internationaler Standard. Damit sollte eine Stabilität der Gültigkeit der Regeln gewährleistet sein.

 

Axivion hat die Regeln nach dem aktuellen Standard von 2016 implementiert. Der Einsatz der Axivion Suite ermöglicht die Überprüfung der Einhaltung der ISO/IEC TS 17961 Regeln. Axivions einzigartiger Delta-Mechanismus hilft Ihnen, sich auf Ihre tägliche Arbeit zu fokussieren, nämlich sicheren Code zu erzeugen. In Reviews können durch die Delta-Analyse Abweichungen von den Regeln, die durch Sprints, Releases, Feature Branches usw. entstanden sind, einfach identifiziert werden.

 

Die Ergebnisse des C Secure Coding Checkers von Axivion integrieren sich in IDEs und CI-Umgebungen, so dass eine einfache Integration in Ihre Prozesse von lokalen Prüfungen bis hin zu voll ausgebauten automatisierten Prüfungen in der CI mit derselben Konfiguration und denselben Ergebnissen möglich ist.

 

Durch das Festlegen von Severity-Leveln von Regeln können Sie Ihre Arbeit priorisieren. Mittels Justifications lassen sich Abweichungen von den Regeln im Arbeitsprozess strukturiert und systematisch behandeln, um standardkonform zu entwickeln. Generieren Sie Reports über die C Secure Coding-Konformität Ihres Codes.

Das Bild zeigt die Liste von Änderungen von Stilverstößen im ausgewählten Zeitfenster. Sichtbar sind einige C Secure Coding-Verstöße seit Beginn des Projekts.