Safety

Axivion Suite ist für die Entwicklung von Safety-Systemen zertifiziert

SGS TÜV Saar Logo zur Zertifizierung für Funktionale Sicherheit

Das Statische Codeanalyse (SCA) Package der Axivion Suite ist für den Einsatz bei der Entwicklung von Safety-Systemen bestens geeignet: Für die safety-relevanten Normen ISO 26262 für den Automotive Bereich, IEC 61508 für sicherheitskritische Systeme im Allgemeinen und IEC 62304 im Bereich der Medizintechnik wurde dies durch die SGS-TÜV Saar GmbH zertifiziert.

Das Zertifikat bescheinigt dem Statische Codeanalyse Package (SCA) der Axivion Suite die Eignung bis zum jeweils höchsten Level der Safety-Anforderung, den die jeweilige Norm enthält – ISO 26262 bis ASIL D, IEC 61508 bis SIL 4, IEC 62304 bis Class C.

Die ständige Erweiterung um safety-relevante Normen ist für uns selbstverständlich.

TÜV Zertifikat Axivion No. FS 71 220 21 0690
Das Bild zeigt einen Autoaussenspiegel in Richtung Horiziont

ISO 26262

Decken Sie Verifikations-Schritte in der ISO 26262 mit Fokus auf statischen Prüfungen von Code und Entwurf perfekt ab. Und erfüllen Sie die spezifischen Bedürfnisse von elektrischen und elektronischen (E/E) Systemen in Straßenfahrzeugen mit der Axivion Suite.

Mehr erfahren
Hier werden diverse Transportmittel gezeigt die die Mutter aller Sicherheitsnormen IEC 61508 für Axivion beschreiben sollen

IEC 61508

Die Axivion Suite hilft Ihnen bei der Einhaltung verschiedener Safety Integrity Level (SIL 1-4), die in IEC 61508 definiert sind. Abhängig vom SIL wird der Umfang von Maßnahmen beschrieben, um Risiken auf ein akzeptables Maß zu begrenzen.

Mehr erfahren
Dieses Bild zeigt einen Zahnarztstuhl

IEC 62304

Die Axivion Suite unterstützt Sie bei der Entwicklung von Software für medizinische Geräte für alle Sicherheitsklassen. Im Entwicklungsprozess hilft sie Ihnen während des Software-Architektur-Designs und des detaillierten Designs mit der Architekturprüfung.

Mehr erfahren